Du bist ein Organisator?
Finde kostenlos Mitmacher
 

Hackathon „Rethink Mobility“ in Berlin Prenzlauer Berg

Freitag, 16.11.2018

14:00 Uhr

Prenzlauer Allee 242, 10405 Berlin

Erwachsene

Leute treffen, Umweltschutz

http://www.umweltkalender-berlin.de/angebote/details/66511

Anmeldung erforderlich! Melde Dich auf der Webseite der Veranstaltung an.

bis So., 18.11.2018, 16:00 Uhr

Mobilität wird zentral für die Lebensbewältigung in den Megacities der Zukunft. Zugleich fordert der Klimawandel seinen Tribut: Verkehrsmittel und –strecken müssen auch während langer Hitzeperioden und bei häufigen starken Unwettern einen reibungslosen, sicheren Transport gewährleisten. Digitalisierung und neue Fahrzeugtechnologien bieten Chancen für nachhaltige Mobilitätskonzepte, die auch in dreißig Jahren "den Laden am Laufen halten".

Vor- und Querdenker sind gefragt! Die TU Berlin und die Frank Hirschvogel Stiftung laden vom 16. bis 18. November zum Hackathon "Rethink Mobility" ans Fab Lab Berlin. Dabei bekommt das Hackathon-Format eine ganz neue Komponente in Sachen Lernerfahrung: In einem angeleiteten Designsprint werden die Teams bei der Entwicklung nachhaltiger Produkt-Service-Systeme für die Mobilität der Zukunft professionell unterstützt. Dem überzeugendsten Prototypen winken bis zu 2000 € Preisgeld!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für: Erwachsene

Anbieter: TU Berlin, FabLab, veröffentlicht von der Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Kosten: kostenfrei

Ort / Start: Prenzlauer Berg, Prenzlauer Allee 242, 10405 Berlin

Anfahrt: Prenzlauer Allee/Metzer Str. (Tram M2, M13)

Text von der Veranstaltungswebseite übernommen

Weitere gemeinschaftliche Veranstaltungen in Berlin